MEINE PHILOSOPHIE

Mein größtes Bestreben ist es, Gärten zu kreieren die natürlich gewachsen und nicht gekünstelt auf den Betrachter wirken. Erst dann, wenn ein Garten den Eindruck vermittelt, als sei er schon immer so in dieser Form vorhanden und wie ein gewachsenes Gesamtkunstwerk wirkt – erst dann ist ein Garten perfekt, eben ein exklusiver Veith Garten.

Die Grundlage dieses Schaffens ist meine Kreativität und eine besondere Fähigkeit, den Blick für die Formensprache der Natur zu erkennen und zu nutzen, aber dabei die „Funktionalität“ nicht aus dem Auge zu verlieren. Diesen Eindruck erreiche ich nicht nur durch intensive und kreative Planung, sondern auch durch die Wahl der passenden Pflanzen, Steine und Materialien. Genauso wichtig ist mir die Erhaltung alter, gesunder und gut geformter Bäume. Dies ist eine besondere Herausforderung, diese Bäume durch einen gekonnten Schnitt in die Gestaltung mit einzubeziehen und dem Garten die gewachsene Selbstverständlichkeit zu geben. So habe ich meist schon bei meiner ersten Begehung und Besichtigung eines zu gestaltenden Gartens das fertige Kunstwerk, einen „exklusiven Veith Garten“ vor meinem geistigen Auge.

Meine Gärten sind Kunst – der Garten als ein lebendes Gesamtkunstwerk, der mit seinem Umfeld und dem Besitzer in einer absoluten Harmonie steht.

Die ganze Welt sind meine Gärten!

GÄRTEN

KOLLEKTION

WEITERE INFOS

Kontaktieren Sie mich